Netzwerk der Biologischen Stationen Deutschalnds
Start - Stationen - Surftipps
Anmelden - Impressum
Foto - LWL-Museum für Naturkunde, Außenstelle Heiliges Meer

LWL-Museum für Naturkunde, Außenstelle Heiliges Meer

Stations-Träger:Landschaftsverband Westfalen-Lippe, als Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde
Landschaft:im NSG Heiliges Meer, Erdfallseen und -weiher mit gut ausgeprägter Wasservegetation, Heide, Erlen- und Birkenbrüche
Aktuelle Forschung:Offene Kurse für alle Interessierten zur Fauna und Flora des Naturschutzgebietes und seiner Umgebung mit dem Schwerpunkt Limnologie (Stillgewässer, Fließgewässer); andere Themen nach Absprache möglich (Heide, Moor, Boden, Grundwasser u.a.)
Zeitraum:März bis November, Dezember bis Februar auf Anfrage
Räumlichkeiten:Seminarraum und Feldlabor, Wasserlabor
Ausstattung:(Wasser-)Labor, Geräte für limnologische Untersuchungen, Beamer, Kühl- und Gefrierschränke, Trockenschrank, Photometer, Bohrstöcke, Fangmaterialien für verschiedene Tiergruppen (Netze, Kescher, Siebe). Mikroskope und Binokulare, Bibliothek
Übernachtung:32 Personen in 7 Dreibettzimmer, 5 Doppelzimmer, 1 Einbettzimmer, Bettwäsche wird gestellt
Belegzeit:März bis November, Dezember bis Februar auf Anfrage
Kosten:Details siehe Homepage
Verpflegung:Vollverpflegung durch einen Catering-Service im Haus. Keine Selbstverpflegung möglich
Fachfremde Veranstaltungen:möglich
Ansprechpartner:Dr. Heinrich Terlutter (Leiter der Außenstelle), Dr. Jürgen Pust, Dr. Andreas Kronshage,
Adresse:LWL- Museum für Naturkunde, Außenstelle Heiliges Meer, Bergstr. 1, 49509 Recke
Telefon:0049-5453-99660
Fax:0049-5453-99661
Email:heiliges-meer{AT}lwl.org
Anfahrt:Bis Ibbenbüren mit der Bahn, dann mit dem Taxibus T27 bis zur Haltestelle
Homepage:www.heiliges-meer.de